Versicherungsrecht

Bei Auseinandersetzungen zwischen Versicherungsnehmern und Versicherungsunternehmen kommt es regelmäßig auf das „Kleingedruckte“, also die Versicherungsbedingungen, die dem jeweiligen Versicherungsvertrag zugrunde liegen, an. Rechtsanwalt Wiemann nimmt Ihre Interessen in allen Versicherungssparten der Bereiche Haftpflichtversicherung, Sachversicherung und Personenversicherung wahr, so z.B. in den Versicherungsarten

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Lebensversicherung
  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Reiseversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • D-&-O Versicherung (Managerversicherung)
  • Kfz-Versicherung
  • Wohngebäudeversicherung
  • Hausratversicherung
  • Transportversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
In einigen Fällen kann bereits im Verhandlungsweg eine Lösung herbeigeführt werden. Mit den richtigen Argumenten kann Ihnen dann schnell geholfen werden. In vielen Fällen wird sich aber erfahrungsgemäß ein Gerichtsverfahren nicht vermeiden lassen. Wichtig ist aber in jedem Fall, sich unmittelbar nach einem Schadenfall „richtig“ im Sinne der Versicherungsbedingungen zu verhalten, also die sogenannten „Obliegenheiten“ zu befolgen. Daher bietet es sich an, schon im Vorfeld eines Rechtsstreites anwaltlichen Rat zu suchen, um so Fehler bei der Abwicklung des Versicherungsfalles zu vermeiden.
© Frank Wiemann - Impressum - Datenschutzerklärung